Home

Immobilien Guide

Immobilien Investition

Städte in Montenegro

Wie man kauft

Attraktive Plätze

Die Küste

Montenegro kommt

Geschichte

Kultur

Kotor Bucht

Sveti Stefan

Budva

Montenegro Info

Immobilien Croatia

Immobilien Serbia

Tax Info

Ulcinj Riviera

Herceg N. Riviera

Tivat Riviera

Budva Riviera

Kotor Riviera

Montenegro Küste

Spielraum Info

Investition

Montenegro Flüge

Transport

Sie sollten wissen

Montenegro Maps

(diese Web site zur deutschen Sprache durch Computer also, den Text übersetzt wird bitte merken kann mit gramatical Fehlern erscheinen)

 

Tax Info

 

Serbien und Montenegro - Führer der Grundsteuer

 

Serbien

Körperschaftssteuer
Der Körperschaftssteuer wird mit der Standardrate von 10% auf den Profiten Serbian Residentfirmen (Verdichtereintrittslufttemperat) und nicht ansässigen die Wesen, die in Serbien durch eine dauerhafte Einrichtung funktionieren erhoben.

Serbian den gegründeten Firmen, die Einkommen durch eine eben hergestellte Niederlassung in einem unterentwickelten Bereich ableiten, werden eine Steuergutschrift für den Anteil der Steuer in bezug auf Niederlassung Einkommen bewilligt (gegen Gesamteinkommen). Diese Entlastung ist für die ersten 2 Jahre vorhanden, in denen solches Einkommen abgeleitet wird.

Die Firmen, die in den Anlagekapitalen benutzt werden für eine eingetragene Geschäftstätigkeit investieren, werden zu einer Steuergutschrift von 20% der Kosten solcher Investitionen erlaubt, die im Jahr gebildet werden. Die Steuergutschrift wird bis 50% jeder möglicher passenden Verdichtereintrittslufttemperat begrenzt. Für kleine Firmen wird Steuergutschrift von bis 40% von den Investitionen gegeben, die im Jahr gebildet werden und wird bis 70% der passenden Gesamt-Verdichtereintrittslufttemperat begrenzt. Eine Steuergutschrift, die bis 80% solcher Investitionen gleichwertig ist (begrenzt nicht in Beziehung zu der Verdichtereintrittslufttemperat passend) wird bestimmte Industrien, wie Landwirtschaft, für jede mögliche Größe der Firma zugelassen. Jede überschüssige Steuergutschrift kann für bis 10 Jahre vorgetragen werden.

Verdichtereintrittslufttemperat auf einem Anteil Firmaprofiten kann für bis 10 Jahre aufgeschoben werden und vom ersten Jahr abfahren, in dem steuerpflichtiges Einkommen verwirklicht wird, wenn die folgenden Bedingungen getroffen werden:

1.
Das Niveau der Investition durch die Firma übersteigt CSD 600m; und
2.
Die Firma beschäftigt mindestens 100 Angestellte während einer unbestimmten Periode.

Der Anteil Steuer, der aufgeschoben werden kann, ist derselbe wie der Anteil Investition in den Anlagekapitalen, die innen während des Jahres gegen die totalanlagekapitale investiert werden, die am Jahresende gehalten werden.

Die Mieteinnahmezahlungen, die an non-Serbian Bewohner in bezug auf Serbian eine Immobilien geleistet werden, sind abhängig von Quellensteuer mit der Standardrate von 20%.

Kapitalgewinne
Die Kapitalgewinne, die Serbian von den Residentfirmen auf der Beseitigung von Serbian Immobilien verwirklicht werden, sind abhängig von Verdichtereintrittslufttemperat mit der Standardrate von 10%. Solche Gewinne, die durch nicht ansässige Wesen verwirklicht werden, sind abhängig von 20% der Quellensteuer, abhängig von den Bestimmungen jedes relevanten doppelten Steuervertrags.

Vermögenssteuer
Eine jährliche Steuer von 0.4% wird auf dem Buchwert Serbian der Immobilien erhoben, die von der Firma besessen werden oder auf dem Buchwert des städtischen Aufbaulandes über des 1.000-Quadratmeter-Überschusses, das Verbrauchrechte wie bei Dezember 31 des vorhergehenden Jahres gehalten werden. Diese Steuer ist in den vierteljährlichen Ratenzahlungen zahlbar.

Eigenschaft Übergangssteuer
Eigenschaft Übergangssteuer wird bei 5% des Beseitigung Wertes und Gebäude (einschließlich aufgeladen Übertragung des dauerhaften Rechtes, des städtischen Aufbaulandes des Serbian Landes zu benutzen). Die Übertragung von Immobilien ist von der Eigenschaft Übergangssteuer ausgenommen, wenn die Immobilien da Billigkeit auf die Ausgangsgesellschaftsgründung oder Zunahme des Kapitals einer Firma beigetragen werden oder als Teil einer Fusion, eines korporativen Erwerbs oder einer Abteilung einer vorhandenen Firma gebracht werden.

Übergangssteuer ist- auf der Beseitigung der Anteile an Immobilien anrechenbar, die Firma mit der Rate von 0.3% besitzen.

sind der Verkäufer und der Käufer für die Übergangssteuer gemeinsam und einzeln verantwortlich. In der Praxis wird diese Steuer im Allgemeinen vom Käufer gezahlt.

Vat
Steuerzahler mit einem Umsatz von Über-CSD 2 Million müssen für VAT. VAT registrieren, den Erklärungen bis zum dem 10. Tag des folgenden Monats monatlich eingereicht werden müssen.

Der Erwerb eines neuen Gebäudes (d.h. die erste Übertragung eines Rechtstitels) das für kommerzielle Zwecke verwendet wird, ist abhängig von VAT bei 18%. Der Erwerb eines neuen Gebäudes, das für Wohnzwecke benutzt wird, ist abhängig von VAT bei 8%. Die Miete von Wohnimmobilien ist nicht abhängig von VAT. Jedoch wird VAT bei 18% auf der Miete des gewerblich genützten Grundbesitzes aufgeladen.

Jede mögliche andere Übertragung von Immobilien (einschließlich Land) ist abhängig von Eigenschaft Übergangssteuer (oben sehen).

Montenegro

Körperschaftssteuer
Von Körperschaftssteuer (Verdichtereintrittslufttemperat) wird mit der Standardrate von 9% auf den Profiten Montenegro Residentfirmen und nicht ansässigen die Wesen, die durch eine dauerhafte Einrichtung in Montenegro funktionieren erhoben. Den Firmen, die Einkommen durch eine eben hergestellte Niederlassung in einem unterentwickelten Bereich ableiten, werden eine Steuergutschrift für den Anteil der Steuer in bezug auf das Niederlassung Einkommen bewilligt (gegen Gesamteinkommen). Diese Entlastung ist für die ersten 3 Jahre vorhanden, in denen solches Einkommen abgeleitet wird.

Firmen, die neue dauerhafte Angestellte für ein Minimum von zwei Jahren beschäftigen, werden erlaubt, abzuziehen eine Menge, die mit den Gehältern der neuen Angestellten gleichwertig sind und die Menge der Sozialversicherungsbeiträge, die vom Arbeitgeber vom steuerpflichtigen Einkommen passend sind. Dieser Steueranreiz kann während einer Periode von einem Jahr vom Tag verwendet werden, als der neue Angestellte angestellt wird.

Die Mieteinnahmen, die durch nicht Residentwesen in bezug auf eine Immobilien gelegen sind in Montenegro abgeleitet werden, sind abhängig von Quellensteuer mit der Standardrate von 15%, abhängig von den Bestimmungen aller relevanten Mehrfachbesteuerungverträge.

Kapitalgewinne
Die Kapitalgewinne, die von den Firmen Resident sind in Montenegro auf der Beseitigung von Immobilien gelegen in Montenegro verwirklicht werden, sind abhängig von Verdichtereintrittslufttemperat mit der Standardrate von 9%. Solche Gewinne, die von den Nichtansässigen verwirklicht werden, sind abhängig von 15% der Quellensteuer (abhängig von den Bestimmungen irgendwelcher relevanten Mehrfachbesteuerungverträge).

Vermögenssteuer
Eine jährliche Vermögenssteuer zwischen von 0.08% und von 0.8% wird auf dem Buchwert (wie bei Dezember 31 des vorhergehenden Jahres) von Immobilien gelegen in Montenegro erhoben. In den meisten Fällen ist der Steuersatz auf Gebäuden 0.2%. Diese Steuer ist in zwei Ratenzahlungen während des Jahres zahlbar.

Eigenschaft Übergangssteuer
Eigenschaft Übergangssteuer bei 2% ist- durch den Käufer auf dem Erwerb von Immobilien gelegen in Montenegro, ausgenommen auf der Übertragung der eben errichteten Eigenschaft zahlbar (unten sehen). Die Übertragung von Immobilien ist von der Eigenschaft Übergangssteuer ausgenommen, wenn die Immobilien da Billigkeit auf die Ausgangsgesellschaftsgründung oder Zunahme des Kapitals einer Firma beigetragen werden oder als Teil einer Fusion, eines korporativen Erwerbs oder einer Abteilung einer vorhandenen Firma gebracht werden.

Vat
Übertragung der eben errichteten Eigenschaft, die in Montenegro gelegen ist, ist abhängig von VAT mit der Rate von 17%. Die Miete von Wohnimmobilien ist nicht abhängig von VAT. Jede mögliche andere Übertragung von Immobilien ist abhängig von Eigenschaft Übergangssteuer (oben sehen).

Das oben genannte ist nur zu den allgemeine Informationen Zwecken. Es soll komplett sein oder keinen spezifischen Steuerrat zur Verfügung stellen.

http://www.deloitte.com/dtt/article/0,1002,sid%253D5214%2526cid%253D104992,00.html